ES TUAT SO WEH
Musik
: Stephan Gleixner - Text : W. Dussmann - Verlag: SOUL MADE PRODUCTIONS Kai Henry

Jetzt is des eh scho bald a Jahr her
doch i kanns immer no net glaubn
Hob i di endgültig verlurn, und kann i wirklich nix mehr tuan,
was di zu mir zruckbringen kann

So nach und nach da kumm i drauf,
daß i di so unhamlich brauch
Ois is anders - und besonders weu i
nix mehr iss und zu vü rauch

ES TUAT SO WEH - WARUM HOST DU MIASSN GEH
ES WOR SO SCHEE - DES TUAT SO WEH
GUAT, O. K. - VIELLEICHT IS 'S A BISSL VÜ
WAS I WÜ - DES WASS I EH
UND I GEH - AFOCH IN DER NACHT ZU DIR
WANN I FRIER - UND SIEH DI AM FENSTER STEH...

Da vorn is unser Pizzeria,
da, wo i nimmer higeh kann.
Und a noch Griechenland kumm i wahrscheinlich nie mehr wieder hin,
des ghört nur uns zwa ganz allan.

Wann i im Radio unser Liad hör,
und alle Freund mi nach dir fragn,
könnt i wana, kann ja kaner wissen
weu i mog des a kan sagn.

ES TUAT SO WEH - WARUM HOST DU MIASSN GEH
ES WOR SO SCHEE - DES TUAT SO WEH
GUAT, O. K. - VIELLEICHT IS 'S A BISSL VÜ
WAS I WÜ - DES WASS I EH
UND I GEH - AFOCH IN DER NACHT ZU DIR
WANN I FRIER - UND SIEH DI AM FENSTER STEH...